generationen verstehen, talente gewinnen

als personaldienstleister kennen wir die besonderheiten der pflichtbewussten babyboomer, der pragmatischen generation x, der selbstbewussten generation y und der vernetzten generation z. wir wissen, wo sich die unterschiedlichen generationen bewegen und wie sie angesprochen werden möchten. die rekrutierungsstrategie, die wir entwickeln, der sogenannte rekrutierungsradar, ist abgestimmt auf die unterschiedlichen generationen und wird auch beim onboarding-prozess weitergeführt. als personaldienstleister unterstützen wir unternehmen dabei, die richtigen personen mit den richtigen qualifikationen zu finden und anzusprechen. das ist unsere professionalisierung auf dem markt.

wir nutzen beim recruiting die verschiedensten medien und kanäle – von linkedin, stellenplattformen und direktansprachen bis hin zu youtube, tiktok und whatsapp. als personaldienstleister haben wir den vorteil, dass wir solche kanäle und medien unabhängig und neutral nutzen können. anders als die unternehmen selbst sind wir weniger daran gebunden, ein bestimmtes image zu transportieren. dadurch sind wir flexibler und können beispielsweise für konservativere unternehmen junge talente über plattformen ansprechen, die sie sonst nicht nutzen würden.

das hauptziel des onboarding-prozesses liegt darin, neuen mitarbeitenden die anfangsnervosität zu nehmen, sie erfolgreich ins unternehmen einzugliedern und sie in der entscheidenden anfangszeit gezielt zu unterstützen. durch ein strukturiertes onboarding können neulinge rasch selbstvertrauen gewinnen und ihre aufgaben bald souverän und effektiv erledigen. der positive start hat einen grossen einfluss auf die weitere entwicklung, zufriedenheit und produktivität von mitarbeitenden und hilft dabei, eine starke, langfristige bindung zum unternehmen aufzubauen.

https://www.swissstaffing.ch/de/Blog/2024/04/generationen-verstehen-talente-gewinnen.php

alle news anzeigen